WILDwest geht in die 3. Runde!


 

Auswahl für WILDwest steht fest!

 

Das 3. Seniorentheatertreffen NRW im Juni am Consol Theater Gelsenkirchen

 

 

In keinem anderen Bundesland gibt es so viele Spieler_innen, die sich im Ruhestand in Lampenfieber versetzen lassen. Über 80 Senior_innentheatergruppen spielen in Nordrhein-Westfalen! Vom 16. – 19. Juni wird im Rahmen des biennal stattfindenden Festivals WILDwest am Gelsenkirchener Consol Theater wieder die ganze Bandbreite des Senior_innentheaters auf der Bühne zu sehen sein.

 

 

 

Gezeigt werden an den vier Tagen in Gelsenkirchen fünf Produktionen, die eine Jury aus einer Vielzahl von Bewerbungen ausgesucht hat. Eine Klammer bildet das Thema "Begegnung".

 

Mit dabei sind in diesem Jahr: Das Theater Marabu Bonn in Kooperation mit dem Theater Bielefeld mit "Die glorreichen Sechs" (ein Western für Zuschauer von 8-11 Jahren über Mut und Angst), "UNBEKANNTES Land", Go.old, Seniorcompany Gudrun Wegener  (eine tänzerische Reflexion übers Älterwerden) und im "Proberaum Leben", gespielt vom intergenerativen Theaterclub des Schauspielhauses Bochum, treffen Jung und Alt bei einer Probe aufeinander. Das Düsseldorfer SeTA zeigt mit "Katzelmacher" von Rainer Werner Fassbinder eine eindringliche Auseinandersetzung mit dem Thema Fremdenhass. "Zuhause ist's doch am schönsten" der Kölner Gruppe Demenzionen nimmt  Demenzkranke (die Aufführung findet in einem Gelsenkirchener Senior_innenheim statt) auf eine künstlerische Reise in die Vergangenheit. 
Das Consol Theater zeigt zudem die eigene Inszenierung
„Es bleibt genug Leben“eine installative Stückentwicklung von Senior_innen der Volxbühne des Hauses zum Thema Sterben und Ende des Lebens.

 

 

 

Während des Festivals wird im Theaterlabor (geleitet von Lidy Mouw) von theaterspielenden Senior_innen geforscht und gespielt. Das Ergebnis wird am Sonntagnachmittag der Öffentlichkeit präsentiert. Die Workshops "Clown" und "Schreiben für die Bühne" sowie kleinere Präsentationen und Gesprächsrunden ergänzen das Festival-Programm.

 

Ab Anfang Mai werden auf der Homepage www.wildwest-nrw.de und in der Festivalbroschüre weitere Informationen erhältlich sein.

 

 

 

 

Schon bald finden Sie hier weitere Informationen zum Festival

 

 

 

 


 

Consol Theater Gelsenkirchen

Bismarckstraße 240

45889 Gelsenkirchen

Tel.: 0209 9882282

Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.        



 

 

WILDwest 2016 in Gelsenkirchen wird auch unterstützt von: